Alle Jahre wieder – Bauschäden wie diese…

Schwarze Flecken? Ursachenanalyse ist wichtig!

Ums gleich vorweg zu sagen, hier sehen wir keinen Bauschaden im ursächlichen Sinne. Die vorhandene Bausubstanz ist völlig in Ordnung.

Selbstverständlich muß der Mangel behoben werden, auch um Folgeschäden zu verhindern. Die Ursache für die Fleckenbildung zu kennen und damit die nachhaltige Lösung zu finden ist elementar wichtig. Zum einen, um gesunde Wohnumgebung für die Menschen hier zu schaffen, aber auch um eine wirtschaftlich wie technisch überzeugende Reparatur auszuführen.

Die Fleckenbildung begann hier, wie so oft, im Winter. Schlechtes Heizverhalten, hohe Luftfeuchtigkeit in Kombination mit ungeeigneter Farbe. All das kriegen wir in den Griff – kostengünstig und dauerhaft! Und die nötigen Ratschläge zum optimalen Heizen gibt’s von mir noch „oben drauf“.

Das verstehe ich unter nachhaltiger Erhaltung wertvoller Bausubstanz. Ganzheitlich zur Zufriedenheit aller Beteiligten.

In diesem Sinne – schönen Gruß von der Baustelle

Wolfgang Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.