kurz und knapp: Brancheninformationen Stuckateure, Gipser und Verputzer

Wolfgang aktuellIm Jahr 2015 gehen die Umsätze leicht zurück, da die hauptsächlich witterungsbedingten Einbußen  des ersten Halbjahres nicht mehr ganz aufzuholen sein dürften. Positive Impulse kommen vom prosperierenden (Prosperität = Periode des wirtschaftlichen Konjunkturaufschwungs und des damit verbundenen Wohlstands einer Gesellschaft) Wohnungsbau. Bei steigenden Bauinvestitionen wird 2016 das Potential für ein Umsatzplus vorhanden sein, obwohl das WDVS-Geschäft voraussichtlich eher schleppend verlaufen wird.

Das durchschnittliche betriebswirtschaftliche Ergebnis der Stuckateurunternehmen war in den vergangenen Jahren durchgehend positiv. Aufgrund der insgesamt günstigen Rahmenbedingungen ist sowohl für 2015 als auch darüberhinaus von einer guten betriebswirtschaftlichen Lage auszugehen.

Die Zahl der Ausbildungsverhältnisse im Stuckateurgewerbe ist weiter rückläufig, auch 2015 blieben zahlreiche angebotene Lehrlingsstellen vakant. Dadurch dürften sich die Probleme der Firmen bei der Suche nach qualifizierten Fachkräften in Zukunft weiter verschärfen.

Quelle: ifo Institut – Leibnitz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V.

Kurz vorm Fest noch fundierte und gut aufbereitete Informationen aus dem Markt – lediglich mit den „witterungsbedingten Argumentationen“ tue ich mich dann doch ein wenig „schwer“. Wann immer ich als junger Außendienstmitarbeiter fehlende Umsätze mit dem vorherrschenden Wetter erklären wollte, entgegnete man mir den gleichermaßen überflüssigen wie sinnfreien Satz: „Herr Blick, wir wollen keine Probleme, wir wollen Lösungen!“. Vielleicht war das ja einer der Gründe mich beruflich auf „eigene Beine zu stellen“ – wer weis? Wie Sie wissen, unsere Produkte machen Sie wetterunabhängig und die fundierte ganzheitliche Beratung läßt Sie auch „nicht im Regen stehen“. Gute Perspektiven für die Zukunft – machen wir gemeinsam was draus! Aber zunächst geniessen wir jetzt die Weihnachtstage. Auch zwischen den Jahren wird es wieder den einen oder anderen interessanten Blogbeitrag hier geben – reinschauen lohnt sich also!

Bis dahin, ein schönes Weihnachtsfest und eine gute Zeit!

Wolfgang Blick

Logo aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.