Archiv des Autors: Wolfgang Blick

Plan B – Zuverlässig, auch in Extremsituationen!

Gute Planung ist der Garant für den nachhaltigen Bau- und Abdichtungserfolg. So auch hier in der Nähe von Zell an der Mosel. Klare Abstimmung mit dem Generalunternehmer und den Bauherren. Ein Termin zur Ausführung der Abdichtungsmassnahmen wurde gemeinsam abgestimmt. Unsere Mitarbeiter sind pünktlich vor Ort und führen die Arbeiten gewohnt gründlich aus. Daran hindert sie auch nicht der angekündigte Wetterwechsel mit drohendem Starkregen. Die eingesetzte mineralische Abdichtung trocknet definiert schnell und aufgebracht wird sie diesesmal maschinell, um die möglicherweise fehlende Einbauzeit zu kompensieren.

Sie sehen, auf unsere Leistungen ist immer Verlass, von der Planung bis zu Ausführung – garantiert. So auch hier in Zell. Die Nachunternehmer können bereits heute mit den Folgearbeiten beginnen.

Gerne stehe ich Ihnen für Rückfragen zum Projekt oder zu Ihrem Anliegen zur Verfügung.

In diesem Sinne, besten Gruss und bis bald

Wolfgang Blick

Baustelle mit Aussicht – Abdichtungsarbeiten auf den Moselhöhen.

Heute beginnen wir mit Abdichtungsarbeiten an einem Neubauprojekt an der Mosel. Ruft man uns grundsätzlich immer dann, wenn „nah am Wasser“ gebaut wird und entsprechende Belastungen zu erwarten sind – arbeiten wir heute in sehr exponierter Lage in einem Wohngebiet mit starker Hanglage, was letztlich auch für kritische Lastfälle verantwortlich ist. Auch diese Aufgabe wird gewohnt gründlich und nachhaltig von uns gelöst – mit Aussicht auf die schöne Burg Aras. Infos zur Ausführung in Kürze hier unter der Rubrik Referenzen.

Besten Gruss

Wolfgang Blick

Nach dem Rechten gesehen – auf Stipvisite in Luxemburg

Meine Kunden wissen das: es ist mir wichtig, auch nach Fertigstellung einer Abdichtungs- oder Sanierungsmaßnahme den Kontakt zueinander aufrecht zu erhalten. Einerseits, um sicher zu sein, das die Bauherrschaft bzw. der Auftraggeber auch zufrieden mit der erbrachten Leistung ist – andererseits, macht es einfach Freude, wenn man sich, auch über die geschäftliche Basis hinaus, austauscht. Es gibt immer mal wieder Fragen, und sei es, das im Bekannten- oder Nachbarschaftsbereich ähnliche Probleme zu lösen sind. Wie auch immer, mein Verständnis von ganzheitlicher Arbeit setzt einfach voraus, über die Rechnungsstellung hinaus, zur Verfügung zu stehen. Weiterlesen

Wie schnell die Zeit vergeht! oder: Glück mit Rückenwind…

Ins schöne Saarland folgte ich dem „Ruf der Kunden“ gestern. Eine der Regionen, in denen es gleichermassen doppelt Spaß macht, seiner Arbeit nachzugehen. Einerseits ein ausgesprochen netter Menschenschlag – darüberhinaus eine aussergewöhnlich hübsche Region. Der schöne Verlauf des Flüsschens Saar sorgt dafür das es immer was zu tun gibt für „Meister Blick und seine Spießgesellen“ – im Sinne trockener und wohngesunder Bauwerke. Weiterlesen

kurz und knapp: Brancheninfos Hochbau

Die Hochbaufirmen profitieren derzeit davon, dass sich der Neubau von Gebäuden seit 2016 nochmals schwungvoller entwickelt hat. Auch wenn sich das Marktgeschehen mittelfristig wieder etwas beruhigen dürfte, werden einzelne Bereiche wie der Mehrfamilienhausbau weiter „unter Volldampf“ stehen. Der Modernisierungsbedarf von öffentlichen Gebäuden sowie von Wohngebäuden wird ebenfalls hoch bleiben. Diese Entwicklung kommt vor allem den auf Sanierungsmaßnahmen fokussierten Dachdeckern zugute. Weiterlesen

Lastfall negativer Wasserdruck – die unterschätzte Gefahr!

Druckwasserbeständige Abdichtung eines Doppelhauskellers, hergestellt aus Bims-Kellersteinen – das war die Aufgabenstellung unseres Auftraggebers. Für uns, wie man sagt „das tägliche Brot“, wenn es um Arbeiten am Neubau geht. Häufig werden solche Gewerke mit bituminösen Produkten abgedichtet. Nicht grundsätzlich falsch, jedoch „risikobehaftet“, wenn man nicht alle „Gefahrenquellen“ berücksichtigt. Wir selbst haben eigentlich nur dann mit Bitumenprodukten zu tun, wenn wir Bauwerke sanieren, die Schäden vermeintlich günstiger, mangelhafter oder minderwertiger Abdichtungen also beseitigen. Weiterlesen

Abdichtung eines Bimskellers Nähe Cochem

In der Gewissheit, daß das nächste Hochwasser ganz sicher kommt, legten Bauherr und Bauunternehmen großen Wert auf gleichermaßen sichere Abdichtungsmassnahmen. Um witterungsunabhängig arbeiten zu können, setzen wir die mineralische Dickbeschichtung Dichtkleber SX1 ein. Wie es hier voran geht, erfahren Sie in Kürze ausführlich – hier im Blog.

Bis dahin, beste Gruß

Wolfgang Blick

Überblick schaffen mit kompetenten Kollegen in charmanter Umgebung – Besuch in Bad Wildbad

Sie kennen das sicher auch, diese Momente zu erleben, in denen tatsächlich „alles stimmt“ – nette Menschen, tolle Atmosphäre und eine Umgebung in der man sich wohlfühlt. Alles das durfte ich erleben, als ich in der vergangenen Woche mal wieder im „Länd´le“ unterwegs war. Aber lesen Sie selbst, wie es mir ergangen ist: Weiterlesen

kurz und knapp: Infos – Erneuerbare Energien

Nachdem der Ausbau der Windenergie in den letzten Jahren an Land und auf See stark zugenommen hatte, ist er an Land im vergangenen Jahr aufgrund veränderter Rahmenbedingungen leicht zurückgegangen. Dies machte sich im Bereich der Investitionen bemerkbar, die 2018 leicht abgenommen haben. Die Stromerzeugung hat im Segment der Photovoltaik am stärksten zugelegt. Weiterlesen

Interessanter Fernsehbericht zum Thema Schimmelbeseitigung

Heute in der ZDF Sendereihe WISO wurde das Thema Schimmel in der Wohnung sowie dessen Beseitigung erörtert.

https://www.zdf.de/verbraucher/wiso/schimmel-in-wohnung-entfernen-ursachen-bekaempfen-100.html

 

Eindrücklich wird hier erläutert, wo die Risiken liegen und was man tun kann. Letztlich ist es aber schwierig, konkret zu bewerten ob und welche Gefahr für Gesundheit und Bausubstanz bestehen. Je genauer die Analyse der Schäden und deren Ursache vorgenommen wird, desto sicherer und nachhaltiger ist dann auch der Erfolg der Sanierungsmaßnahme. Erfahrung und die Zuhilfenahme geeigneter Messmethoden sind dazu unerlässlich.

Wenn es also „blüht“ an Wand und Decke – rufen Sie mich an. Gemeinsam finden wir die passende Lösung für Ihr Feuchtigkeitsproblem, nachhaltig, sicher und wirtschaftlich – im Sinne Ihrer Wohlfühlimmobilie.

Besten Gruß aus Daun

Wolfgang Blick